Faszinierend Verspannungen lösen!

Faszinierend Verspannungen lösen!


Schmerzhafte Verspannungen sollten nicht der Grund dafür sein, sich einen teuren Termin bei einem Thai-Masseur besorgen zu müssen, oder schlimmer noch: stundenlange Wartezeiten bei einem Physiotherapeuten abzusitzen. Leider sind solche Verspannungsbeschwerden besonders im Büroalltag das Ergebnis von einer dauerhaft unveränderten Sitzposition, kombiniert mit Bewegungsmangel. Die Faszien-Rolle ist das passende Utensil, um den Strapazen einer verkrampften Muskulatur entgegenzuwirken. 

 

Sie sind nicht nur in Mode, sie erfahren einen regelrechten Hype. Und das nicht unbegründet: Faszien-Rollen haben beachtliche positive Auswirkungen auf den Bewegungsapparat – schon nach der ersten Anwendung!

Warum Sie eine Faszienrolle verwenden sollten!
Die aus Schaumstoff gefertigte Massage-Rolle ist leicht für jeden beliebigen Körperteil anzuwenden, um unangenehme Verhärtungen im Muskel zu lösen. Während des Gebrauchs werden vorrangig die sogenannten Faszien gelockert. Diese Faszien sind Bindegewebe, welches die Muskulatur netzartig umschließt. Die durch das Abrollen auf der Rolle herbeigeführte Entspannung des Gewebes wirkt sich positiv auf die Bewegungsfreiheit in den Gelenken aus. Bereits nach wenigen Trainingseinheiten wird spürbar, wie durch das entkrampfte Bindegewebe mehr Bewegungsfreiheit herbeigeführt wird. 

Wie Sie die Faszienrolle verwenden!
Bei der Anwendung wird der Körperbereich, in dem sich die Verspannungsbeschwerden äußern, auf die Rolle gelegt und das Körpergewicht entsprechend der gewünschten Behandlungsintensität auf die Auflagefläche verlagert. Anschließend wird mittels Vor- und Rückwärtsbewegungen auf der Rolle die Massagebehandlung durchgeführt. An den verspannten Körperstellen wird ein leichter Schmerz spürbar. Um diese Punkte gezielt zu massieren, sollte kurz innegehalten und die Rollbewegung ein- bis zweimal präzise darauf ausgerichtet werden. Dadurch werden verklebte Faszien um die Muskulatur hervorragend aufgelockert, was ein deutlich erleichtertes Allgemeinbefinden zur Folge hat!

Wo Sie die Faszienrolle noch einsetzen können!
Neben den hervorragenden Effekten auf das alltägliche Wohlbefinden, kann die Massage-Rolle besonders bei sportlichen und im Beweglichkeitstraining profitabel Anwendung finden. Das Tool kann zur Erwärmung von Muskelgruppen vor einer Sporteinheit, wie zum Beispiel dem Kräftigungstraining, genutzt werden und bereitet den Muskelapparat somit optimal auf die anstehenden Belastungen vor. Bei der Verwendung der Massage-Rolle nach der sportlichen Aktivität sorgt das Trainingsutensil für eine optimale Regeneration, da es den Körper dazu anregt, in Kombination mit dem Beweglichkeitstraining, Stoffwechselendprodukte der Muskulatur auszuscheiden. Zum Zweck des Rollouts vor und nach sportlicher Aktivität sind Faszien-Rollen in verschiedenen Härtegraden erhältlich, je nach Anwendungsbereich und Erfahrung des Sportlers. Massage-Rollen überzeugen durch die muskelstabilisierenden Effekte, die eine Vielzahl sportlicher Vorteile verschaffen. 

Weiterhin bestechen die meisten Faszien-Rollen durch ihre kompakte Größe. Sie lassen sich überallhin problemlos mitnehmen, um zum Beispiel bei der nächsten Entspannungspause im Büro ihren Einsatz zu finden.

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp